top of page

Schweizerzeit: Der kritische Arzt und das Rollkommando der Polizei

Stefan Millius im Gespräch mit Thomas Binder, Kontrafunk, 01.05.2023


Erstausstrahlung: Montag, 1. Mai 2023, 10:05 Uhr

Wiederholungen 16:05, 21:05



Der Aargauer Arzt Thomas Binder hat früh nach den ersten Meldungen über Covid-19 seine Zweifel an den offiziellen Darstellungen geäussert. Weil er bei seinen Berufskollegen auf keinerlei Reaktion stiess, begann er, seine Kritik öffentlich zu machen. Dadurch geriet er auf den Radar der Behörden. Die Ereignisse gipfelten in seiner Verhaftung durch eine Spezialeinheit der Polizei an Ostern 2020 und dem Versuch, ihn als psychisch krank auszuweisen. Die Vorwürfe verpufften rasch. Doch auch danach schwieg Binder nicht, und heute ist er überzeugt: Die Zeit hat ihm recht gegeben in seinen Beurteilungen.








405 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2 Comments


Unglaublich was ihnen da passiert ist. Ich habe in dieser Klinik meine Ausbildung gemacht und bin zu riefst betroffen was da abgegangen ist. Meine Zeit war von 1987 bis 2004 , ich habe mich immer wieder die Frage gestellt, wäre dies dazumal auch passiert? Ich glaube nicht, die Pflege dazumal, vor allem in der Psych. hat sich vieles nicht gefallen lassen. Auch bin ich der Meinung, dass die kein Werkzeug von Oben waren. Ich bin eh erschrocken wieviele Schafe es unter den Pflegenden gab. Ich hab letztes Jahr den Bettel hingeschmissen als Pflegedienstleitung . Ich war nicht mehr bereit dies mitzutragen.

Sollte es nochmals so weit kommen war es dass, ich lasse mir nichts aufzwingen und ich bin so dankbar,…

Like

Eric M
Eric M
May 01, 2023

Danke, Herr Doktor! Das war ein guter Überblick des globalen Coronawahnsinns.

Eric

Cape Cod, USA

Like
bottom of page