top of page

10 Millionen Impftote weltweit? – mit Dr. Thomas Binder

Mein Gespräch mit Milena Preradovic, 25. Mai 2023


"Wie übergriffig können Regierungen noch werden? Weil er von Beginn an die Corona-Massnahmen kritisiert und die Wissenschaftlichkeit von PCR-Tests und asymptomatischen Erkrankungen angezweifelt hat, wurde der Schweizer Kardiologe Dr. Thomas Binder von einer Antiterroreinheit brutal festgenommen und in die Psychiatrie eingewiesen. Ein Gespräch über Staatsterror, das Versagen der Ärzte und die Folgen der sogenannten Impfung."



824 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1 Comment


cornweyh
cornweyh
Aug 10, 2023

Sehr geehrter Herr Dr. Binder,


vielen Dank für diese professionell-fundierte Aufklärung über den unfassbaren Coronawahn, der die Welt ergriffen hatte und die Beziehungen der Menschen untereinander seit 2020 so sehr verändert hat.

Ihr hochinteressantes Interview hat mir sehr geholfen, all das zu verstehen und auch bestätigt zu sehen,, dass sich für mich als medizinische Laiin von Anfang an alles irgendwie total falsch angefühlt hatte: Immer absurdere Massnahmen wurden befohlen und umgesetzt, medial angeheizte Phobie vor einem offensichtlich grippeartigen Virus? Eine Verschwörung? Woher? Warum?

Intelligente Menschen, Kollegen, Freunde, Ärzte (!) oder Nachbarn hatten ihr bis dato normales Alltagsverhalten aufgegeben und sich in lächerliche Panikmäuse verwandelt, Mit starren Augen schauten sie auf einmal über ihren festgezurrten FFP2 Masken angstvoll-aggressiv in die verseucht…


Like
bottom of page