Primum non nocere – erstens nicht schaden!

Mein Aufruf an die Ärzteschaft


Gastbeitrag in Corona-Transition


Es ist unsere Pflicht und Verantwortung, den Hippokratischen Eid, „primum non nocere, secundum cavere, tertium sanare“, „erstens nicht schaden, zweitens vorsichtig sein, drittens heilen“, und das Genfer Gelöbnis des Weltärztebundes zu befolgen, insbesondere „Ich werde, selbst unter Bedrohung, mein medizinisches Wissen nicht zur Verletzung von Menschenrechten und bürgerlichen Freiheiten anwenden.“



5.412 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen