top of page

Primum non nocere – erstens nicht schaden!

Mein Aufruf an die Ärzteschaft



Es ist unsere Pflicht und Verantwortung, den Hippokratischen Eid, „primum non nocere, secundum cavere, tertium sanare“, „erstens nicht schaden, zweitens vorsichtig sein, drittens heilen“, und das Genfer Gelöbnis des Weltärztebundes zu befolgen, insbesondere „Ich werde, selbst unter Bedrohung, mein medizinisches Wissen nicht zur Verletzung von Menschenrechten und bürgerlichen Freiheiten anwenden.“



5.580 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1 Comment


Eric M
Eric M
Jan 03, 2022

Hallo aus Maskachusetts, Dr Binder! Danke für Ihre Mühe.

Ich lese gerade Ihren Artikel auf Corona-Transition. Das lässt mich fragen, ob Sie sich an diesen Artikel aus 2010 vom Spiegel erinnern:

https://www.spiegel.de/wissenschaft/schweinegrippe-die-pandemie-die-keine-war-a-00000000-0002-0001-0000-000170874376

(Gibt's auch auf Englisch, ohne Gebühr):

https://www.spiegel.de/international/world/reconstruction-of-a-mass-hysteria-the-swine-flu-panic-of-2009-a-682613.html

Das mag noch mehr Perspective dazugeben, obwohl der infame PCR-test darin nicht diskutiert wird.

Auch vielleicht von Interesse, dieser Artikel aus 2020 vom NYT (heutzutage "Pravda an dem Hudson"):

https://www.nytimes.com/2020/08/29/health/coronavirus-testing.html


Mit freundlichen Grüßen,

Eric Martinson

Like
bottom of page